De schnellscht Tüüfner für den Nachwuchs

Der Sprint bildet die Basis der Leichtathletik und erfährt wohl durch seine Einfachheit eine besondere Begeisterung. Kaum laufen gelernt, rennen Kinder um die Wette: Wer ist schneller? Diese Faszination konnten Kinder nach der Coronapause wieder…

13 Podestplätze für Teufner Leichtathleten

Der Teufner Nachwuchs an den Thurgauer Schaffhauser Kantonalmeisterschaften in Fahrt. Über das Wochenende bestätigte der Teufner Nachwuchs an den Verbandsmeisterschaften der Kantone Thurgau und Schafhausen seine Fortschritte. Gleich 13…

Cup Glarus

An diesem Wochenende haben sich Mädchen aus den Kantonen Graubünden, Zürich, Tessin, Glarus, Zug, St. Gallen, Aargau und natürlich Appenzell Ausserrhoden gemessen. Wie erwartet war auch an diesem Wettkampf die Konkurrenz sehr gross und wir…

Europameisterin im Zeitfahren

HANDBIKE Europameisterin im Zeitfahren (04.06.2021) Sandra Graf gewann das Zeitfahren an den UEC Para-Cycling Road European Championships in Schwanenstadt (Österreich) und wurde Europameisterin. Sandra ist sehr zufrieden mit dem Rennen und…

Rhythmische Gymnastik mit Schweizer Meisterin

Chiara Dotzauer von der Rhythmischen Gymnastik TV Teufen wird Schweizer Meisterin Rhythmische Gymnastik – Am vergangenen Wochenende haben die Schweizer Meisterschaften in Genf stattgefunden. Chiara Dotzauer zeigte eine eindrückliche Leistung…

Medaillensegen für Teufner Leichtathletiknachwuchs

An den Verbandsmeisterschaften von Ostschweiz Athletics in Herisau gewann der Teufner Leichtathletiknachwuchs 9 Medaillen. Gleich 7-mal wurde das Podest mit 4. Plätzen knapp  verpasst. Nach der Spielleichtathletik in Teufen konnten nun…

Leichtathletik ist erwacht

Spie-Leichtathletik und Mannschaftsmehrkämpfe begeister Endlich, nach pandemiebedingter Pause kehrte am Samstag die Leichtathletik dorthin zurück, wo sie am liebsten ist, zu Wettkämpfen. Auch ohne Zuschauer waren in der Spiel LA bei den…

Kleine Mädchen ganz gross

Endlich hat wieder ein richtiger Wettkampf stattgefunden. Die Zürcher Kantonal Meisterschaften waren für viele unserer Vereinsmädchen der erste richtige Wettkampf und das gleich ganz ohne Mami oder Papi, denn es waren keine Zuschauer erlaubt.…