Saisonhöhepunkt für Nachwuchsathleten

Am Samstag, 7. September 2019 treffen sich 425 Leichtathleten und Leichtathletinnen auf der Sportanlage Landhaus zum 11. Säntis Meeting, einem absoluten Teilnehmerrekord, ein Drittel mehr als in früheren Jahren.

Das Säntis Meeting, das als Einkampf-Wettbewerb durchgeführt wird, geniesst mittlerweile überregionale Bedeutung – es ist ein „Stell Dich ein“ von zahlreichen Nachwuchsportlern aus der Deutschschweiz und dem benachbarten Ausland. In insgesamt 6 verschiedenen Kategorien messen sich die Teilnehmer in unterschiedlichen Disziplinen. Dabei sind auch in diesem Jahr wieder Spitzenresultate zu erwarten. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen sind Nachmeldungen am Wettkampftag, nicht mehr möglich

Dank grosszügiger Unterstützung der Säntis Schwebebahn AG werden auch in diesem Jahr die besten Vereine im Rahmen der lukrativen Cup-Wertung ausgezeichnet.

Für das leibliche Wohl ist auf vielseitige Art gesorgt. Die Festwirtschaft ist bekannt für ihre einzigartigen Schnitzelbrote und das vielfältige Kuchenbuffet– der Besuch des Anlasses lohnt sich auf jeden Fall, mit Sport, feinen Speisen und gemütliche Stunden unter seinesgleichen.

Der TV Teufen Leichtathletik freut sich auf zahlreiche Besucher. Auskünfte erteilt gerne Heinz Weber, Bächlistrasse 32b, 9053 Teufen, Tel. 071 330 03 85, Wettkampfleiter.

(Bericht und Foto: Hans Koller)