Trainingslager der Läufergruppe Teufen in Tossa de Mar Sp.

 Tri Tra Trallala Tri tra Trullala d’Läufergruppe isch wieder da.

Mit Gepäck und Drahtesel, genannt „Gäss“, machte sich am 7.4.18. eine 28 Köpfige Truppe von Mitgliedern und Anhängsel der Läufergruppe auf den Weg ins nicht unbedingt sonnige aber definitiv südliche Tossa de Mar in Katalonien.

Die Truppe mit einer Altersspanne von 6-69 Jahren und einer Interessensspanne von Kinderdisco bis Appenzeller-Runde am Abend hatte ein gemeinsames Ziel: Eine ereigniseiche und erholsame Woche an der Costa Brava.

Um diesem Ziel näher zu kommen kämpfte jeder mit individuellen Hindernissen. Während die „Gümmeler“ gegen Wind, Sonne und Regen kämpften, mühten sich Biker und Trailläufer durchs mediterrane Gewächs und kamen nicht immer ohne den Blutpreis zu zahlen davon. Die jüngsten kämpften jeden Abend (mit glasigen Augen) gegen die Müdigkeit und gegen das Reichhaltige Dessert-Buffet.

Das tägliche Brot (welches mit 4-Sterne Buffet ziemlich üppig ausfiel) verdiente sich somit jeder auf seine eigene Art.

Nachdem Kind und Kuscheltier ins Zimmerchen verfrachtet wurden, war es an der Zeit die Körperzellen runterzufahren und in gemütlichen Sitzrunden, bei denen der spanische Kellner seinen ersten und wahrscheinlich letzen Kontakt mit würzigem Import-Bergwässerchen hatte, klangen die Abende aus.

Wenn jetzt die Schrammen verheilt, der Muskelkater auskuriert und die Strapazen der nächtlichen Busfahrt überwunden sind so kann jeder Teilnehmer an ein gelungenes Lager zurückdenken.

Elias Bertsch

Zu den Bildern…

Zu den Bildern von Eitzinger-Sports…