„Weshalb in die Ferne schweifen…….

Am Samstag 12.9.2020 traf sich eine bunte Schar motivierter und fröhlicher Frauen zur Turnfahrt vor der Landhausturnhalle. Gerade nach den seltenen Anlässen der vergangenen Zeit freuten sich alle auf die gemeinsame Wanderung im Appenzellerland. Auch das Wetter meinte es gut mit uns und wir durften bei schönstem Herbstwetter die erste Etappe zur Hohen Buche unter die Füsse nehmen. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es weiter zum unteren Gäbris für einen Apérohalt.  Alle hatten schon ordentlich Hunger und freuten sich auf das verdiente Picknick beim Gäbrisseeli.

Frisch gestärkt führte unser Weg weiter Richtung Sommersberg. Einige ganz scharfe Augenpaare fanden sogar feine Parasol- und Steinpilze. Nach dem letzten Aufstieg hatten wir ein leckeres Dessert und einen Kaffee im neu erbauten Restaurant Sommersberg wohl verdient. Wir genossen die wunderbare Aussicht Richtung Gais und den Alpstein.

Froh gelaunt und von der Nachmittagssonne begleitet, folgte der Abstieg nach Gais und die letzten Kilometer unserer Wanderung zum Restaurant Sammelplatz. Wir konnten den tollen Tag bei einem gemeinsamen Abendessen im wunderbaren Ambiente des Restaurant Sammelplatz gemütlich ausklingen lassen. Die Appenzellerbahn brachte uns anschliessend alle zufrieden und auch etwas müde, wohlbehalten zurück nach Teufen.

Ganz herzlichen Dank an Martina Oehri für die super organisierte Turnfahrt vor unserer Haustüre. Es zeigte uns einmal mehr „ das Gute liegt so nah“.

Jasmin Bruderer

weitere Bilder