Nur gerade 1 Jahr nachdem wir an der Hauptversammlung 2019 die Suche nach neuen Sponsoren gestartet haben, freut es mit ausserordentlich hier den neuen Hauptsponsor und Medical-Partner sowie Co-Sponsor vorstellen zu können.

Mit der Berit Klinik in Speicher und Teufen konnten wir nicht nur einen neuen Hauptsponsor sondern gleichzeitig auch einen Partner bei Sportverletzungen und orthopädischen Fragestellungen  gewinnen. So bietet uns Berit nebst einem finanziellen Sponsoringbeitrag auch medizinische Leistungen wie z.B. Physiotherapie.

Ausserdem steht den Mitgliedern des TV Teufen der bekannte und in Teufen wohnhaft Sportarzt Dr. Matthias Jacobi zur Verfügung.
Wir danken Peder Koch als CEO der Berit Klinik für das Engagement und hoffen, dass wir möglichst unfallfrei durch das nächste Vereinsjahr kommen.

Als Co-Sponsor unterstützt uns mettler2invest über die nächsten 3 Jahre. Für Peter Mettler, Inhaber des in St. Gallen domizilierten Unternehmens, ist klar, hier einen Beitrag für die Jugend- und Breitensportförderung zu leisten, nicht zuletzt, weil seine Tochter aktives Mitglied der Leichtathletikabteilung ist.
Wir danken Peter Mettler für die Partnerschaft und jubeln hoffentlich schon bald mit demselben Leibchen-Sponsor wie der FC SG.

Im Hinblick auf die Neubeschaffung der Vereinsbekleidung welche einen grösseren Budgetposten darstellt, sind wir weiterhin noch auf der Suche nach Sponsoren aus dem lokalen Gewerbe.
Einige vielversprechende Gespräche konnten schon geführt werden und wir hoffen, dass wir im Laufe des Jahres auch diese Unternehmen vorstellen dürfen.

Interessenten bitte bei mir melden!

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Kolleginnen und Kollegen aus der Arbeitsgruppe Sponsoring, welche mich tatkräftig unterstützen.

Bliibed gsund!

Simone Kessler