Am 14.02.2020 fand im Heuboden Bühler wieder der alljährliche Riegenhöck statt. Wie in den vergangenen Jahren wurden wir von Hannes und Martina Eisenhut herzlich begrüsst und wunderbar verköstigt.
Silvia blickte auf das vergangene Vereinsjahr zurück und Rolf stellte die Höhepunkte fürs 2020 vor.
Nach dem Nachtessen folgte dann die mit Spannung erwartete Bekanntgabe unseres Jahresmeister von 2019. Bereits zum vierten Mal wurde der Wanderpreis vergeben, und auch diesmal kam ein neuer Name auf den Holzschuh.
Jacqueline Süssli gewann die Meisterschaft mit 85 erreichten Punkten, dicht gefolgt von ihrer Schwester Béatrice. Den 3. Rang sicherte sich wie auch im Vorjahr Nicole Graf-Strübi, welche mit 11 besuchten Anlässen zu den fleissigsten Mitgliedern der LG gehörte. Herzliche Gratulation allen!
Insgesamt durften 16 Läuferinnen und Läufer grosszügige Preise entgegennehmen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Rolf für die immense Arbeit rund um die Jahresmeisterschaft.
Bei einem feinen Dessertbuffet, angeregten Gesprächen und gemütlichem Beisammensitzen liessen wir einen gelungenen Abend ausklingen.

Weitere Bilder