Am Freitagabend 15. März 2019 fand die 159. Hauptversammlung des TVT im gut besetzten Lindensaal statt. Mehr als 150 Mitglieder bekamen vom Präsidenten Nöggi Höhener einen Rückblick in Wort und Bild auf das 159. Vereinsjahr geboten. Die Höhepunkte waren die Wahl zum Verein des Jahres, die erfolgreiche Abendunterhaltung „Verstehen Sie Spass?“, die Teilnahme am Schwyzer Kantonalturnfest sowie die Bronzemedaille im Zehnkampf von Simon Ehammer an den U20-Weltmeisterschaften in Tampere. Der Blick richtet sich in die Zukunft mit der Bildung des OKs für das Appenzeller Kantonalturnfest 2020 in Teufen und nach dem Ausscheiden von „säntis“ als Hauptsponsor mit der Suche nach neuen Partnerschaften.

Die Jahresberichte des Präsidenten, des technischen Leiters sowie der einzelnen Riegen hier zum Nachlesen.

Die mehr formalen Geschäfte wie Genehmigung der Jahresrechnung, Budget und Wahlen wurden mit der nötigen Sorgfalt durchgeführt. Die Aktuarin Katja Cabras hat ihren Rücktritt angekündigt und der Vorstand ist deshalb auf der Suche nach einem neuen Vorstandsmitglied. Leider konnte an der HV noch keine neue Aktuarin oder Aktuar gewählt werden. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden wieder gewählt. Die bisherigen Mitglieder der GPK wurden in ihrem Amt bestätigt und als 3. Mitglied wurde neu Silvio Hutterli in die GPK gewählt. Gratulation und Grüsse an dieser Stelle nach Neuseeland.

Vor der Pausen wurden die Sportler geehrt, welche im vergangenen Vereinsjahr erfolgreich an Titelwettkämpfen teilgenommen haben.

 

Ein grosser Anlass in diesem Vereinsjahr wird das Eidgenössische Turnfest in Aarau sein. Die Teufner Teilnehmer sind am Donnerstag 20. Juni im Einsatz. Ein Jahr später im Juni 2020 ist dann wie bereits erwähnt, Teufen der Austragungsort für das Appenzeller Kantonalturnfest. Die Vorbereitungen laufen und für die Durchführung sind die Organisatoren wieder auf eine grosse Unterstützung der Vereinsmitglieder angewiesen. Helferanmeldungen für die beiden Wochenenden 13./14.6.2020 und 19.-21.6.2020 sind ab Herbst 2019 möglich.

Auch dieses Jahr erhalten anwesende Mitglieder welche schon 8 Jahre oder mehr im Verein aktiv sind den Vereinswimpel als Auszeichnung. Schon seit 1988 ist Katja Cabras Mitglied beim TVT. 1993-1998 zusätzlich Riegenkassierin der Fitness Damen und seit 2006 bis heute als Aktuarin im Vorstand. Für diese Verdienste wird sie einstimmig als Ehrenmitglied gewählt. Peter Preisig erhielt einen speziellen Dank für sein Engagement in der Sporthalle und Marion Mösner für ihre 12 Jahre als MuKi-Leiterin. Auch hier wird nach einer Nachfolgerin gesucht.

Für das leibliche Wohl sorgten die Handballer mit der Festwirtschaft und Heidi Weishaupt vom Rest. Trübli mit dem Nachtessen. Beim Lotto organisiert von der Gymnastikgruppe konnten wieder tolle Preise gewonnen werden. Die glücklichen Gewinner und andere fröhlichen Gesichter in der Bildergalerie.