Im  Jahresprogramm der Läufergruppe ist eine Schneeschuhwanderung zur Tradition geworden und im Trainingsprogramm fest verankert. Geplant war der 18.01.2019 was sich als Glücksfall erwies, da an diesem Abend die Verhältnisse geradezu perfekt waren.

Dass dieser Anlass sehr beliebt ist, zeigte sich an den 26 Teilnehmern, welche sich in Brülisau einfanden. Es wurden Schneeschuhe und bei einzelnen auch Skis angeschnallt, und dann führte uns der Weg über Fulen zum Ruhsitz. Wunderschön war der Weg über Bäche, durch Wälder, zu hören fast nur das Knirschen der Schneeschuhe. Die Stirnlappen hätten wir zu Hause lassen können, der fast volle Mond leuchte hell. Zudem durften wir das Naturspektakel miterleben, der Mond wurde von einem weissen Ring umgeben, einem Halo-Ring.

Im Ruhsitz genossen wir dann ein feines Fondue in gemütlicher Runde.

Diejenigen, welche mit den Skiern oben waren, kamen nun in den Genuss einer herrlichen Abfahrt, aber auch die anderen waren auf Schneeschuhen im Nu wieder in Brülisau. Ganz herzlichen Dank Mägi für die Organisation, wir sind gespannt, wohin du uns im nächsten Jahr führst…

Weitere Bilder